Spenden / Diakonieverein

Warum spenden?

Nicht für alle Aufgaben der Sozialstation kommen die Kostenträger auf oder können von Hilfebedürftigen privat finanziert werden. Um zusätzliche Aufgaben zu erfüllen, sind wir auf Spenden angewiesen.

Sparschwein_tmb.jpgUnterstützung brauchen wir für die gesamte Arbeit der Versorgung der Kranken und Alten, da die laufenden Kosten immer mehr steigen und von den Kassensätzen nicht mehr vollständig abgedeckt werden.
So müssen wir die ergänzenden diakonisch / karitativen Leistungen mit Spenden finanzieren. Das sind zum einen Arbeiten, die über das normale Maß der gesetzlichen Vorgaben hinausgehen, so z. B. Einsätze bei schwierigen familiären Situationen, Krisenintervention, Sterbebegleitung und Trauergespräche, familienentlastende Dienste, kostenfreie Pflegeberatung und vieles andere mehr.
Zum anderen sind wir beim Aufbau und der Fortführung nicht ausreichend refinanzierbarer Dienste auf Ihre Spenden angewiesen. Hierzu zählen die Aufrechterhaltung der Familienpflege und Dorfhilfe, der Ausbau ehrenamtlicher Hilfen und niedrigschwelliger Betreuungsangebote.

Helfen Sie uns mit Ihrer Spende, damit wir unseren Auftrag auch in der Zukunft erfüllen können.
 

Bankverbindung

Volksbank Karlsruhe
IBAN: DE18661900000072037901
BIC: GENODE61KA1

Sollten Sie eine Spendenbescheinigung wünschen, so stellen wir diese selbstverständlich gerne aus. Bitte geben Sie in diesem Fall unbedingt Ihre Adresse im Verwendungszweck mit an!

Der Diakonieverein

Um unsere Arbeit aktiv zu unterstützen, ist auch ein Eintritt in den Diakonieverein möglich. Der Diakonieverein ist der Nachfolger des früheren Krankenpflegevereins und Mitglied im Diakonischen Werk Baden.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Ihr zuständiges Pfarramt. Dieses hält weitere Informationen für Sie vor.

 

Aktuelles

Leben und Pflege in einer Wohngemeinschaft...

...Vortrag am 23. Januar 2018

weiter lesen ...
Neue Preise...

 ... ab 01.01.2018

weiter lesen ...